Psychosoziale Beratung

Ich bin PERSON - Ich habe CHARAKTER - Ich werde PERSÖNLICHKEIT

Zur Hilfestellung in Zeiten des Umbsurchs, der Veränderung und zur Neurorientierung.

Trauma- und Kriesenberatung

Manchmal wird dem Menschen vom Leben schon einiges zugemutet, er kommt an seine Grenzen, ist erschöpft, leer und am Ende seiner Kraft.

Zur Hilfestellung für Menschen nach Trauma-Erfahrungen und Katastrophen-Ereignissen biete ich Trauma- und Krisenberatung an. Als Unterstützung und Beistand bei seelischen Verletzungen, die als Folge von besonders belastenden Erlebnissen, verbunden mit höchster Bedrohung nach Katastrophen jeglicher Art entstanden sind. Diese fachlichen Interventionen
der Trauma- und Krisenberatung stellen kompetente Hilfestellungen für die Betroffenen, ihre Angehörigen sowie für die HelferInnen dar.

RESILIENZ meint die Widerstandskraft eines Menschen gegenüber traumatisierenden Erfahrungen und stellt ein Konzept zur Krisen- und Katastrophenbewältigung dar.
Unter Resilienz versteht man die Fähigkeit des Menschen, auf wechselnde belastende Ereignisse (z. B. Gewalterfahrungen, schwere Erkrankungen, Tod von Angehörigen) flexibel zu reagieren, die Handlungsfähigkeit zu bewahren und Krisen zu ertragen, ohne Traumata zu erleiden.
Der Resilienzbegriff rückt das Gesundheitsziel ins Zentrum der Beratung und ist für die psychosoziale Beratung von großer Bedeutung, weil hier nach bestehenden Ressourcen bei Ratsuchenden gesucht und darauf aufgebaut wird. Resilienzarbeit zielt darauf ab, die Widerstands- und Regenerationsfähigkeit von betroffenen Personen wiederherzustellen bzw. zu erhöhen.

Zurück

 
 
Anrufen E-Mail